Autobiographische Alltagsberichte

Bei den Autobiographsichen Alltagsberichten geht es um einserseits fachlich-wissenschaftliche Informationen zu einer psychischen Erkrankung, gleichzeitig wird Einblick in die persönliche Lebensgeschichte, Gedankenmuster und Alltag einer betroffenen Personen gegeben. 

Thema des nächsten Vortrags:

„Autismus ist meine Superkraft!“ – unter diesem Motto möchten wir in unserem Vortrag mit dem Stigma rund um das Thema Autismus aufräumen. Personen mit dieser Besonderheit berichten authentisch aus ihrem Alltag - und zwar aus männlicher und weiblicher Sicht. Abgerundet wird die Veranstaltung von einem der führenden Experten auf diesem Gebiet: Dr. Tony Attwood. Er wird per Video-Einspieler von uns gestellte Fragen zum Thema beantworten. Zum Schluss folgt eine Diskussionsrunde, in der die Teilnehmenden ihre Fragen zum Thema einbringen können.